Kraftwerk

Florian SchneiderRalf und Florian, Florian und Ralf, das war die Urbrennzelle im Kraftwerk, und sie gibt jetzt ihr Leben auf. Kraftwerk machen zwar weiter, doch ist nun mit Ralf Hütter nur noch ein Gründungsmitglied jener Düsseldorfer Band mit dabei, die aus eben dem Duo Organisation, bestehend aus Hütter und Florian Schneider, entstanden war. Ohne Angaben von Gründen verkündet die Kraftwerk-Homepage:

»Florian Schneider leaves Kraftwerk …
Florian Schneider leaves Kraftwerk after a 40 years partnership with Ralf Hütter. This partnership has generated an incredible music and huge advances in music technology.

    Florian is a great musician, always seeking the perfect sound through technology. Refined and perfected sounds and vocoders to impossible levels of perfection.

    Our thanks for the state of art that led to Kraftwerk’s music all these years. And our wishes for success Florian’s new
projects as well as to this new Kraftwerk.

    Damit ist nun bestätigt, worum es im vergangenen Jahr bereits Gerüchte und ebenso Anzeichen für deren möglichen Wahrheitsgehalt gab. Diverse Blogs meldeten bereits in der zweiten Jahreshälfte 2008 den möglichen Ausstieg Florian Schneiders, und auch bei den neun Auftritten von Kraftwerk im Jahr 2008 fehlte der 1947 in Düsseldorf geborene Schneider. Seit 1968 hatte er mit Ralf Hütter zusammen gearbeitet und für Kraftwerk permanent an den hochartifiziellen Stimmen-Sounds gearbeitet. Schneider wird bei Kraftwerk ersetzt durch Stefan Pfaffe, der schon seit vielen Jahren im Klingklang-Studio für Kraftwerk arbeitet.

Kraftwerk Live:
25.04. Wolfsburg – Altes Heizkraftwerk/Volkswagenwerk, 20h
25.04. Wolfsburg – Altes Heizkraftwerk/Volkswagenwerk, 24h
26.04. Wolfsburg – Altes Heizkraftwerk/Volkswagenwerk, 20h

Und nun mit ’nuff Respekt für Florian Schneider: Versuch eines Interviews von MTV Brasilien, 1998.

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.