Kode9 – Neuer Track, Album ’08, Live- und DJ-Termine

Kode 9 + SpaceapeNach Burial meldet sich der andere Solitär des Dubstep wieder. Kode9 veröffentlicht dieser Tage »Confusion« und damit den ersten Vorboten des zweiten Albums. Nach »Memories Of The Future« 2006 soll das zweite Album des Londoner Producers, Hyperdub-Gründers, Bloggers und DJs noch in diesem Jahr erscheinen. Kreierte Kode9 in der Zeit nach »Memories Of The Future« ziemlich roughe, von Industrial und rougher Dancehall mitgeprägtem Sound, so klingt der neue »Confusion«-Track mellow, süffisant, schön. 
   In der Vox-Version gibt Kode 9s langjähriger MC Spaceape ein paar Bildeindrücke verwirrter Zeiten wider, eingelegt in pulsierende Delays. Hat Eleganz. Zu hören auch live mit Spaceape und in Kode9-DJ-Sets, so am 02. Mai in Berlin, wenn im Tape Club die ˜scape-Compilation »Round Black Ghosts« und deren Veröffentlichung Mitte Mai mit Pole, Modeselektor (Live), Sick Girls, Pinch, und KRSNSKATE (DJ) gefeiert wird. Dazu demnächst mehr.

Kode9 Live & DJ-Sets:
11.04. NL-Rotterdam – Motel Mozaique (Live)
12.04. B-Brüssel – Domino Festival (Live)
18.04. GB-Glasgow – School Of Art (Live)
19.04. GB-London – Camden Crawl (DJ)
22.04. GB-Sheffield – Tuesday Club (DJ)
24.04. GB-London – Indig02 (DJ)
25.04. GB-Bristol – Subloaded (DJ)
26.04. GB-Camber Sands – Bangface Weekender (DJ)
02.05. Berlin – Tape Club (Live) (mit Pole, Pinch, Modeselektor, Sick Girls, KRSNSKATE, Pfadfinderei u.a.)
16.05. GB-London – Amersham Arms (DJ)
23.05. DK-Aarhus – Train (DJ)
25.05. GB-London – Fabric (DJ)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .