. Der 80-minütige Streifen trägt den Titel „Perfect Partner: Everything You Ever Wanted in a Car“ und beschäftigt sich mit Amerikas Faszination für besagten Alltagsmythos. Zusammen mit Videokünstler Tony Oursler und Regisseur Phil Morrison (Junebug) wird Kim Gordon den Soundtrack, parallel zum Film, live präsentieren. Unterstützt wird sie dabei u.a. von „Sonic Youth“-Kollege Jim O’Rourke. „Perfect Partner“ wird ab Oktober in Großbritannien und Europa zu sehen und hören sein. Hierzulande sind bislang leider keine Termine geplant.

Alle Fans von Veranstaltung wird vom Leipziger Kohlrabizirkus in den Dresdener Kulturpalast verlegt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. „Takk“, das neue Album der Isländer, erscheint übrigens am 12. September.

Telefonieren mit Frau Mühlemann: Zusammen mit dem Netzbetreiber E-Plus bietet der Fernsehsender VIVA ab Herbst ein eigenes Tarifsystem für den Mobilfunkmarkt an. Im Wortlaut der Senderchefin liest sich das folgendermaßen: „Hiermit ergänzen wir unser Angebot im Bereich Mobile für unsere Zielgruppe. Neben spannenden Inhalten fürs Handy bieten wir nun auch maßgeschneiderte Mobilfunktarife für unsere Zielgruppe unter dem Dach der Marke Viva an“. Wie schön.
Quelle: http://www.pop100.com

Und zum Schluss noch ein Programmhinweis: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 0:00 Uhr zeigt der Sender Arte im Rahmen der Sendung Tracks Live-Material der „Monsters of Spex“-Band The Arcade Fire. Viel Spaß dabei.

Kim Gordon, Bassistin bei Sonic Youth und coolste Frau der Welt, hat die Arbeiten an einem Film zum Thema „Autos“ abgeschlossen. Der 80-minütige Streifen trägt den Titel „Perfect Partner: Everything You Ever Wanted in a Car“ und beschäftigt sich mit Amerikas Faszination für besagten Alltagsmythos. Zusammen mit Videokünstler Tony Oursler und Regisseur Phil Morrison (Junebug) wird Kim Gordon den Soundtrack, parallel zum Film, live präsentieren. Unterstützt wird sie dabei u.a. von „Sonic Youth“-Kollege Jim O’Rourke. „Perfect Partner“ wird ab Oktober in Großbritannien und Europa zu sehen und hören sein. Hierzulande sind bislang leider keine Termine geplant. nnAlle Fans von Veranstaltung wird vom Leipziger Kohlrabizirkus in den Dresdener Kulturpalast verlegt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. „Takk“, das neue Album der Isländer, erscheint übrigens am 12. September. nnTelefonieren mit Frau Mühlemann: Zusammen mit dem Netzbetreiber E-Plus bietet der Fernsehsender VIVA ab Herbst ein eigenes Tarifsystem für den Mobilfunkmarkt an. Im Wortlaut der Senderchefin liest sich das folgendermaßen: „Hiermit ergänzen wir unser Angebot im Bereich Mobile für unsere Zielgruppe. Neben spannenden Inhalten fürs Handy bieten wir nun auch maßgeschneiderte Mobilfunktarife für unsere Zielgruppe unter dem Dach der Marke Viva an“. Wie schön. nQuelle: http://www.pop100.comnnUnd zum Schluss noch ein Programmhinweis: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 0:00 Uhr zeigt der Sender Arte im Rahmen der Sendung Tracks Live-Material der „Monsters of Spex“-Band The Arcade Fire. Viel Spaß dabei.