SPEX-Titelboy Kendrick Lamar hat beinah exakt ein Jahr nach der unpimpigsten unter den Selbstbehauptungsplatten To Pimp A Butterfly ohne Ankündigung ein weiteres Album ins Netz gestellt.

untitled unmastered. enthält dem Namen nach acht unbetitelte Songs, die in der vergangenen Nacht auf den Digitalplattformen Spotify und iTunes veröffentlicht wurden – darunter auch Lamars Performances bei Colbert und Fallon.