Kelela »The High«: Höher, höher und immer höher

»And I do anything for the high.« Und wie sie das macht, macht sie es absolut richtig: Newcomerin Kelela legt den nächsten Song vor, »The High«.

Nach ihrem Debütmixtape Cut 4 Me, das die Westküsten-Sängerin im Herbst veröffentlichte, geht sie nun in den USA erstmals auf eine kleine Headliner-Tour und streamt einen neuen Song. Dass Kelela also nicht zu Unrecht in sämtlichen R’n’B-Ausblickslisten für 2014 auftauchte, dürfte sie demnächst mit einem weiteren Mixtape oder gar einer regulären Veröffentlichung bestätigen. Bis dahin kann man fast sechs Minuten lang dem eigenen Blut beim Rauschen durch den Körper zu hören und ein bisschen schweben. Die Produktion stammt diesmal von Gifted & Blessed.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.