Karen O singt mit Ezra Koenig »The Moon Song«

Karen O

Karen O hat eine neue Version ihres Oscar-nominierten Her-Soundtrack-Stücks »The Moon Song« mit Ezra Koenig von Vampire Weekend aufgenommen. Im Film singen dann sogar Scarlett Johansson und Joaquin Phoenix das Lied.

»Tatsächlich: Liebe?« fragt Barbara Schweizerhof in ihrem SPEX N°351-Artikel über Her, die britische Serie Black Mirror und die »Maschinenliebe, der nächsten Stufe (Beta-Version). Und das gemeinsame Intonieren dieses Songs zeigt wie nah sich Phoenix' Theodore Twombly und Johanssons Software Samantha ganz real und scheinbar unverkrampft kommen können.

Kürzlich wurde das von Karen O und Regisseur Spike Jonze geschriebene Stück auch in die Auswahl für den höchsten Filmpreis aufgenommen. Dem US Rolling Stone gegenüber zeigte sich die Yeah Yeah Yeahs-Sängerin überrascht: »It's wild because ›The Moon Song‹ was written and recorded in the most humble of circumstances; at my dining room table, a few paces away from the couch I read the script for Her for the first time.« Unbedingt wollte sie »The Moon Song« aber auch nochmals nicht als Solo, sondern als Duett einspielen. Den passenden Partner fand sie in Koenig.

Nachfolgend die beiden Versionen aus dem Film. Die neue Aufnahme mit Koenig gibt es hier zu hören.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here