Kammerflimmer Kollektief & Dietmar Dath

Kammerflimmer KollektiefSpex präsentiert die gemeinsame Tour von Kammerflimmer Kollektief und Dietmar Dath. Zur Leipziger Buchmesse im März sowie in Berlin und Frankfurt im April führen das Karlsruher Trio und der Freiburger Schriftsteller ihr gemeinsames »Musikbuch« auf. Das Prinzip: Ex-Spex-Chefredakteur und Ex-FAZ-Redakteur Dath liest seinen bislang unveröffentlichten Text »Im erwachten Garten«, das zur Zeit als Trio aufspielende Kammerflimmer Kollektief schafft Atmos.

     Bei »Im erwachten Garten« handelt es sich um ein bislang unveröffentlichtes Manuskript Daths, laut Presse-Ankündigung des Verbrecher-Verlages der »geheime Urtext« hinter Daths Suhrkamp-Veröffentlichung »Die Abschaffung der Arten«. Tiere und Tiergestalten zeigen Menschen und Menschengestalten die Welt. Die CD mit Booklet erscheint in Zusammenarbeit der beiden Verlage Impelx und Verbrecher sowie dem Musik-Label Staubgold am 27. März.

Im erwachten Garten     Zu »Jinx«, dem 2007 erschienenen Album des Kammerflimmer Kollektief schrieb Philipp L’heritier in Spex: »Das Zusammendenken von wild wucherndem Ideenreichtum, ausladender Improvisation und Minimalismus kann so einfach klingen. « Das lässt sich grundelgend auch wieder fest stellen für »Im erwachten Garten«, wo Thomas Weber (Gitarre, Electronics, Piano), Heike Aumüller (Harmonium, Gesang, Synthesizer, Percussion) und Johannes Frisch (Kontrabass, Percussion) dem von Dath selbst gelesenen Text statt eines Suggestionsbefehles immer einen Drall mitgeben.


Spex präsentiert: Konzertlesungen »Im erwachten Garten«

14.03. Leipzig – Scala
07.04. Berlin – Sophiensaele
15.04. Frankfurt – Mousonturm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.