Jessica Pratt kündigt neues Album an

Das zweite Album der Singer-Songwriterin aus San Francisco Jessica Pratt steht für Anfang kommenden Jahres an und wird den Namen On Your Own Love Again tragen. 

Heimlich, still und leise zog das außergewöhnliche unbetitelte Debüt der Kalifornierin Jessica Pratt 2013 an der deutschen Öffentlichkeit vorbei. Und das, obwohl die schnörkellose Mixtur aus Newsom-Verschrobenheit – deren stimmliche Verwandtschaft zu Pratt verblüffend ist –, Olsen-Melancholie und der Verletzlichkeit von Vashti Bunyan eine hypnotische Wirkung auslöste.

Nach Pratts Wechsel von White Fences Label Birth Records zu Drag City wurde heute nun der Nachfolger On Your Own Love Again angekündigt. Das Album entstand in Kollaboration mit Will Canzoneri (Cate Le Bon, Darker My Love), der es auch abmischte, und wurde gänzlich im intimen Rahmen von Pratts Wohnung aufgenommen. Zur Einstimmung findet sich nachfolgend noch mal ein Stück aus dem Debütalbum. On Your Own Love Again erscheint am 30. Januar.

On Your Own Love Again Tracklist:
01. Wrong Hand
02. Game That I Play
03. Strange Melody
04. Greycedes
05. Moon Dude
06. Jacquelyn In The Background
07. I’ve Got A Feeling
08. Back, Baby
09. On Your Own Love Again

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here