Jens Friebe »Nackte Angst zieh dich an, wir gehen aus«: Der Tod hat sich gewaschen

Ein Musikvideo wie ein Thriller: Jens Friebe fährt für »Nackte Angst zieh dich an, wir gehen aus« mit dunklen Absichten in die Autowaschanlage.

Wie entschieden und doch feinfühlig Jens Friebe mit der Angst »von der erotischen Verheißung und bis zum schweren, erdrückenden Brocken« umgeht, aktualisiert Christina Mohr in der Songtextkritik unserer aktuellen Ausgabe. Jetzt legt der Musiker zum Titelsong seines am 19. September erscheinenden Albums ein Video nach. Erotik spielt auch hier eine Rolle, ist die feucht-warme schrubbende Waschanlage doch ein ebenso Geborgenheit wie Ungewissheit bietender Ort. Doch hinter der wasserzerlaufenen Scheibe steigt Rauch auf. Wirft Friebe etwa hier das Handtuch oder gibt es doch eine finale Wendung zum Guten? Wir lassen das mal offen, die ästhetischen Bilder sprechen ja für sich.

Regie führten Mikko Gaestel und Stefan Schmied. Nach Low Concept »Bugz« gibt es somit schon das zweite großartige Video aus dem Hause Expander Film zu sehen. Jens Friebe kommt zudem demnächst auf Tour.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.