Jeff Mills & Claire Denis

Arte Jeff Mills Claire DenisWiederholt wurde an dieser Stelle bereits auf die gelungene Arte-Reihe »Durch die Nacht mit …« hingewiesen: zwei (mehr oder weniger) bekannte Künstler verbringen zusammen einen abwechslungsreichen Abend, besuchen Orte gemeinsamer oder kollidierender Interessen und versichern sich zum Abschluss der knapp einstündigen Sendung ihre gegenseitige Sympathie. Dabei gewinnen vor allem die Betrachter neue Erkenntnisse: Heinz Strunk pariert H.P. Baxxters Abfahrtsset im Studio mit erstklassigem Querflötenspiel, David Shrigley und Mirandy July genießen die Pediküre und – wie in der neuesten Ausgabe zu sehen – verlieren sich die Regisseurin Claire Denis und der Produzent Jeff Mills im Gespräch über Toaster. Interessant!

     Gemeinsam ziehen beide durch die Pariser Nacht, wie von der Reihe gewohnt werden sie auf der Rückbank einer schweren schwarzen Limousine an der Seine entlang gefahren. Im Centre Pompidou stellt die Detroit-Techno-Legende Mills seine Klang- und Videoinstallation »Critical Arrangements« im Rahmen der Ausstellung »Le Futurisme à Paris« vor, im späteren Verlauf sieht man außerdem sein fantastisches Werk »X 102 – Rediscovers the Rings of Saturn«, das kürzlich auch in Berlin zu sehen war (mehr…)Claire Denis wiederum zeigt ihren packenden Film »Beau Travail« von 1999 und führt Mills zum Abschluss des Abends in ihre Lieblingsbar aus.

    Dabei streifen die Gespräche im Verlauf der Sendung die unterschiedlichsten Themengebiete: ob Expressionismus, Filme wie »Metropolis« oder die Wortlosigkeit von Techno; ob Futurismus, Architektur oder der Einfluss von Oscar Niemeyers Bauten auf den Menschen; ob der Neugier über den Tod bis zur Vermessung des Himmels – stets gewinnt man den Gefilmten erkenntnisgewinnende Züge ab.

    Und: wer die Erstübertragung bzw. die Wiederholungen (s.u.) verpasst, kann die Sendung im Anschluss noch sieben Tage lang streamen. Als Vorgeschmack findet sich untenstehend der Mitschnitt von Jeff Mills’ Open-Air-Konzert mit den Montpellier’ Philharmonikern unter dem südfranzösischen Aquädukt Pont du Gard aus dem Juli 2005.

UPDATE: Die Sendung ist nun auch als Videostream verfügbar.

Durch die Nacht mit Claire Denis und Jeff Mills:
16.04. Arte TV, ab 00:05 Uhr
21.04. Arte TV, ab 05:00 Uhr
27.04. Arte TV, ab 05:00 Uhr

VIDEO: Jeff Mills & Montpellier Philharmonic Orchestra – Live at Pont du Gard

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .