Jazz war morgen: „Agglo“ von Me & Mobi im exklusiven Vorabstream / Interview

Foto: Jéré Dubois

Me & Mobi könnten einfach ein Jazz-Trio sein. Stattdessen öffnet sich die Berner Band Einflüssen aus elektronischer Musik, Science Fiction und so ziemlich allem, was nicht nach Jazz-Trio klingt. Ihr neues Album Agglo gibt es nun im SPEXklusiven Vorabstream. Zudem haben wir der Band ein paar Fragen gestellt.

Um was geht es auf Agglo?
Agglo bedeutet Agglomeration und ist als Soundtrack einer Großstadt konzipiert, als Collage von aktuellen, fiktiven und zukünftigen Visionen von Urbanisierung. Dabei geht es uns weniger um die Zentren und den Glanz der neusten Technologien, sondern wir beschäftigen uns viel mehr mit den Vororten, Enklaven und Gettos. Und immer wieder ist da die Wechselwirkung zwischen Stadt und Bewohner, Mensch und Beton.

Wie ist das Album entstanden?
Am Anfang war die Frage „Was brauchen wir für ein richtig gutes Me & Mobi-Album?“ Und die Antwort lautete: Zeit und Platz. Also bauten wir den Proberaum so um, dass wir dort zu dritt aufnehmen konnten, besorgten uns Equipment und trafen uns fast ein Jahr lang regelmäßig ganze Tage im „Studio“. Improvisation, Komposition, Recording, Arrangement, Overdubs, Editing, alles fand irgendwie immer gleichzeitig statt. Wir überarbeiteten ältere Stücke, schrieben neue, und veränderten immer wieder alles.

Inwiefern hat das Album euch weitergebracht?
Durch den aufwendigen Entstehungsprozess hatten wir genug Zeit, alle Details zu hinterfragen und haben uns auch vor Experimenten nicht gescheut. In dieser Hinsicht ist das Album für uns ein Lehrmeister; auf der anderen Seite natürlich auch eine grandiose Spielwiese: Science Fiction, Popkultur, aberwitzige Ideen, alle Anleihen und Inspirationsquellen waren erlaubt. Und zu guter Letzt ist da auch noch ein kleiner Triumph, da wir unsere drei so unterschiedlichen musikalischen Backgrounds und Vorlieben zu etwas kombinieren, das mehr als die Summe seiner Teile ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.