Japanther: Oktober-Tour

Japanther sind bekannt für kratzige LoFi-Songs und Liveshows mit ungewöhnlichen Requisiten

Japanther sind bekannt für kratzige LoFi-Songs und Liveshows mit ungewöhnlichen Requisiten. Beides wird man in Kürze bei drei Live-Terminen in Deutschland und Österreich erleben können.

Seit mehr als zehn Jahren gehören Japanther zu den interessantesten Bands des New Yorker Art-Punk-Revivals, das um die Jahrtausendwende auch die Liars und Yeah Yeah Yeahs hervorgebracht hat. Ein vergleichbarer kommerzieller Durchbruch blieb Matt Reilly und Ian Vanek zwar verwehrt, dafür haben sie sich mit zahlreichen Alben, Kleinformaten und interdisziplinären Kunstprojekten einen guten Ruf als New Yorker Szene-Fixpunkt erspielt. Zuletzt erschien im Mai die erfreulich betitelte LP Eat Like Lisa, Act Like Bart.

Die nun anstehenden Konzerte versprechen weit mehr als einen Abend mit Geschrammel und Geschrei – in der Vergangenheit haben Japanther ihre Konzerte zum Beispiel um Puppentheater, Synchronschwimmer-Einsatz und BMX-Stunts erweitert.

Japanther live
02.10. Berlin – Schokoladen
03.10. Wien – Waves Festival
21.10. Hamburg – Molotow