Janet Jackson und Missy Elliott vereint auf »Burnitup!«

Zurück zu alten Größen? Mit »Burnitup!« erscheint die zweite Kollaboration aus Janet Jacksons neuem Album Unbreakable, für die sich die Poplegende mit Rap-Queen Missy Elliott zusammengetan hat.

In einer Woche ist es soweit: Die R’n’B- und Poplegende Janet Jackson bringt sieben Jahre nach Discipline ein neues Album heraus. Unbreakable wird es heißen und am 2. Oktober via Rhythm Nation/ BMG erscheinen. Nachdem bisher »No Sleeep« mit J.Cole und der Titeltrack des Albums veröffentlicht wurden, konnte man gestern erstmals »Burnitup!« auf BBC Radio 1 hören. 

Ein geschmeidiger Song, in dem HipHop-Meisterin Missy Elliot einen zungenbrecherisch herausstechenden Part übernimmt, der sich reibungslos einbindet in die leichten Vocals von Jackson, die unverkennbar »Michael-hafte« Höhen und Tiefen aufweisen. Ein harmonisches Ganzes mit Groove, das zugegebenermaßen etwas zu lange dahinplätschert.

Ob die für ihre musikalische Wandelbarkeit bekannte Jackson mit Unbreakable Neues bewegt, kann ab dem 2. Oktober beurteilt werden. Jedenfalls hat sie Neues zu erzählen: »Wenn ihr wissen wollt, was Janet auf dem Herzen hat, dann hört ihr einfach zu«, sagte da Produzenten- und Songwriterduo Jimmy Jam und Terry Lewis, das an dem neuem Album mitwirkte. Auf Unbreakable soll Jackson erstmals den Tod ihres Bruders thematisieren und ihre Jugendzeit reflektieren.

Ab Minute 55:29 kann man hier die neue Janet-Missy-Kollab »Burnitup!« hören.

Tracklist: Unbreakable
01. Unbreakable
02. Burnitup! (feat. Missy Elliot)
03. Dammn Baby
04. The Great Forever
05. Shoulda Known Better
06. After You Fall
07. Broken Hearts Heal
08. Night
09. No Sleeep (feat. J Cole)
10. Dream Maker/ Euphoria
11. 2 B Loved
12. Take Me Away
13. Promise
14. Lessons Learned
15. Black Eagle
16. Well Traveled
17. Gon B Alright

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.