James Blake stellt neuen Song 200 Press vor

Seit einigen Monaten vertreibt sich James Blake die Zeit im Radio. Als Gelegenheits-DJ für die BBC hat er jetzt einen eigenen neuen Track namens »200 Press« vorgestellt.

»200 Press« steht ganz im Zeichen von Glockenläuten, wabbeligem Bass und verfremdeten Vocalsamples, mit denen sich Blake vom minimalistischen Soul seiner letztjährigen Platte Overgrown wegbewegt. Seinen Titel trägt der Track aus rein praktischen Gründen: Blake kündigte an, nur 200 Exemplare davon auf Vinyl pressen lassen zu wollen. Hören kann man »200 Press« hier bei Minute 30:52.

Als resident DJ der BBC hatte Blake im Lauf des Jahres schon neue Musik von Jamie xx und einen Kendrick-Lamar-Remix vorgestellt, für den er selbst verantwortlich zeichnete. Außerdem führte er ein frei erfundenes Interview mit Burial.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.