Elvis, der King of Rock’n’Roll, ist zurück. Allerdings auf Aluminiumbedampften Plastikscheiben. Es gibt seit gut zwei Wochen schon, aber immer noch rechtzeitig zum 25. Todestag des Lkw-Fahrers am 25. August erscheinend, eine DVD vom Aufstieg und Fall des Rock’n’Roll-Idols der vergangenen Tage. Um ge …
Elvis, der King of Rock’n’Roll, ist zurück. Allerdings auf Aluminiumbedampften Plastikscheiben. Es gibt seit gut zwei Wochen schon, aber immer noch rechtzeitig zum 25. Todestag des Lkw-Fahrers am 25. August erscheinend, eine DVD vom Aufstieg und Fall des Rock’n’Roll-Idols der vergangenen Tage. Um genau zu sein gibt es fünf DVDs: Erstens, auf drei DVDs “zusammengefasst“ die NBC-Sendung "Elvis" (Live ausgestrahlt am 3.12.1968), welche aber eher unter dem Namen “68 Comeback Spezial“ bekannt sein wird, zweitens (auf zwei DVD’s) das "Aloha from Hawaii"-Konzert, wo sich die ersten Anzeichen zeigten, was die fünf Jahre seit 1968 mit ihm angestellt haben: Aufgebläht, zerstreut und nervös schwitzt er vor Anstrengung. Süchtig nach Schlafmitteln endet sein glamouröses Leben mit einem Herzinfarkt auf seiner Toilette in Graceland. Elvis: "’68 Comeback Special" (3 DVDs) und "Elvis: Aloha From Hawaii" (2 DVDs) sind am 21. Juni bei BMG erschienen.