Ich glaub' es pottert

ben, nein, ihnen wurde gleich ein Cameo angeboten. Die Vier sollten eine "band of ugly sisters" spielen, sagte Sänger Alex zu VH1 und wird weiter zitiert: "There’s an excitement and innocence about those films. I like how there’s good and evil, and that’s a clarity which is quite refreshing." Oha. In "Harry Potter And The Prisoner of Azkaban" hatte übrigens ex-Stone Roses-Mann Ian Brown einen Gastauftritt, also…

Herzlich Willkommen bei der Indierock-Gala. Heute: Everybody’s darlings Franz Ferdinand wurden jüngst nicht nur gebeten Musik für den Soundtrack zum nächsten Harry Potter-Film zu schreiben, nein, ihnen wurde gleich ein Cameo angeboten. Die Vier sollten eine "band of ugly sisters" spielen, sagte Sänger Alex zu VH1 und wird weiter zitiert: "There’s an excitement and innocence about those films. I like how there’s good and evil, and that’s a clarity which is quite refreshing." Oha. In "Harry Potter And The Prisoner of Azkaban" hatte übrigens ex-Stone Roses-Mann Ian Brown einen Gastauftritt, also…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .