Daft Punk sind also nun doch während ihres letzten Albums "Discovery" nicht vollends zu Robotern mutiert. Zumindest darf man das aus dem Titel des kommenden, für den 21. März angekündigten Albums "Human After All" schließen. nme.com weiß zu berichten, dass Thomas Bangalter and Gu …
Daft Punk sind also nun doch während ihres letzten Albums "Discovery" nicht vollends zu Robotern mutiert. Zumindest darf man das aus dem Titel des kommenden, für den 21. März angekündigten Albums "Human After All" schließen. nme.com weiß zu berichten, dass Thomas Bangalter and Guy Manuel de Homem Christo das Album innerhalb von sechs Wochen im eigenen Studio aufgenommen haben. Zusätzlich gibt es noch das Tracklisting:

– Human After All
– The Prime Time Of Your Life
– Robot Rock
– Steam Machine
– Make Love
– The Brainwasher
– On / Off
– Television Rules The Nation
– Technologic
– Emotion