Herbsttour

ht der Frühlingssonne entgegen und priesen die Schönheit dieser Platte. Vereinzelt schauten die Girls dann auch mal live vorbei, im Mai in Leipzig und Berlin, im August in Köln. Wer dabei war stellte fest, dass diese Band auch live hervorragend musiziert und (nicht dass man gegenteiliges erwartet hätte) außerdem extrem sympathisch ist. Nun starten die Girls endlich auf Herbsttournee – wir empfehlen die Tour und natürlich und besonders Monsters of Spex in Heidelberg:

20.09. Leipzig – Nato
21.09. Heidelberg – Karlstorbahnhof (Monsters Of Spex mit Marr, Maritime und Jens Friebe)
22.09. München – Atomic Cafe
23.09. Dresden – Scheune
24.09. Berlin – Magnet
25.09. Hamburg – Tanzhalle
29.09. Offenbach – Hafen 2
30.09. Würzburg – Cafe Cairo
01.10. Wiesbaden – Schlachthof (mit Tobacco)

»Time To Forgive The Winter« forderten die 6 jungen Herren von Girls in Hawaii im Mai auf ihrer Platte »From Here To There«, und klar, wir folgten alle diesem Aufruf, streckten das Gesicht der Frühlingssonne entgegen und priesen die Schönheit dieser Platte. Vereinzelt schauten die Girls dann auch mal live vorbei, im Mai in Leipzig und Berlin, im August in Köln. Wer dabei war stellte fest, dass diese Band auch live hervorragend musiziert und (nicht dass man gegenteiliges erwartet hätte) außerdem extrem sympathisch ist. Nun starten die Girls endlich auf Herbsttournee – wir empfehlen die Tour und natürlich und besonders Monsters of Spex in Heidelberg:nn20.09. Leipzig – Nato n21.09. Heidelberg – Karlstorbahnhof (Monsters Of Spex mit Marr, Maritime und Jens Friebe)n22.09. München – Atomic Cafen23.09. Dresden – Scheune n24.09. Berlin – Magnetn25.09. Hamburg – Tanzhallen29.09. Offenbach – Hafen 2n30.09. Würzburg – Cafe Cairon01.10. Wiesbaden – Schlachthof (mit Tobacco)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.