Heinz Strunk – Der Film im April, Gesamtkunstwerk durchlizenziert

Fleisch ist mein GemüseAm 12. April kommt »Fleisch ist mein Gemüse« in die Kinos. Die Spitze des Eisbergs einer Fleisch-ist-mein-Gemüse-Lizenzierungsarie. Aber: die dürfen das ja.

Gehe ich chronologisch vor: Am Anfang war das Buch. Und es machte die Runde. Das ist noch nicht ewig her, und mittlerweile feiert man die 22. Auflage. Also ging es weiter: Es folgte das vom Strunker selbst gelesene Hörbuch, das war 2005. Die erste Überraschung tauchte schließlich auf, als 2006 auf einmal eine Theaterversion des Werkes im Hamburger Schauspielhaus zu sehen war. Titel der Adaption war »Phoenix – Wem gehört das Licht?« Ostermontag 2008 wurde es zum letzten Mal gegeben.

Denn nun geht es weiter. Der vom NDR produzierte Film featuret unter der Regie von Christian Görlitz (»Der kleine Vampir«) Heinz Strunk selbst und seinen Studio Braun-Kollegen Rocko Schamoni. Begleitend erscheint jetzt ein Jubiläums-Band mit Strunk-Interview sowie, natürlich, der Soundtrack mit vielen Hits der alten Strunk-Band The Tiffanys.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.