Handsome Furs

Indie-Supergroups gab es in letzter Zeit mehrere: Swan Lake beispielsweise, das aus Mitgliedern von Destroyer, Frog Eyes und Wolf Parade besteht. Oder The Besnard Lakes, mit Stars, Godspeed You… und The Dears als Referenzpunkte. Und nun Handsome Furs: Eng genommen ist das zwar keine Supergroup, ganz einfach weil sie nur aus zwei Personen besteht, Dan Boeckner und seiner Freundin / Lebensgefährtin / Verlobten (hier variieren die Mythen des Internet) Alexei Perry. Da Boeckner aber auch in der Band Wolf Parade spielt und dadurch einen gewissen Indie-Fame besitzt bzw. ganz automatisch Indie-Credibility zugesprochen bekommt, das Album von Boeckner / Perry alias Handsome Furs aber obendrauf auch noch ausgesprochen umwerfenden, bezaubernden und fesselnden Indiepop mit Yelp-Einschlag zu bieten hat – Luft holen – geht der Indie-Supergroup-Status an dieser Stelle ausnahmsweise mal astrein klar.

AUDIO: Zum Albumstream

AUDIO: Handsome Furs – What We Had [MP3 / 5,5 Mb]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.