Hand und Fuß: Prankes „RW“ in der Videopremiere / Verlosung

Pranke

Man kann sich als Duo Pranke nennen. Muss man dann halt durchziehen. Daníel Friðrik Böðvarsson und Max Andrzejewski haben’s durchgezogen und in ihrem neuen Musikvideo zu „RW“ die Hand im Plural zum Hauptcharakter eines realen Videospiels werden lassen – SPEXklusive Videopremiere.

Pranke machen Musik, die nicht nur vom Sound her irgendwo zwischen Berlin und Reykjavik zu Hause ist. Das transnationale Duo schreckt weder vor bedrückenden Bläsern noch vor ruhelosem Gitarrensound zurück und kombiniert in „RW“ beides.

Das alles begleitet die Heldenreise einer menschlichen Videospielfigur, die sich in alltäglichen Herausforderungen Credits für die nächste Gewöhnlichkeit zusammenkramen muss. Irgendwie kann man den Song also durchspielen. SPOILER Am Ende wird der Endgegner vermöbelt und sich selbst ins Gesicht geschaut.

In ’ne Pranke passt viel rein. Wer richtig gut ist, spielt mit einer Pranke ein Instrument, wer unglaublich gut ist, mit einer Pranke zwei. Wie genau man sich das vorzustellen hat, können wir Ihnen zwar auch nicht erklären, aber: In diese Pranke passen Synths und Riffs rein, und hallende Vocals.

Was das Musikvideo zu „RW“ also im Großen und Ganzen ist? Ein Let’s Play (junge Menschen filmen sich beim Spielen eines Videospiels und kommentieren das Ganze), das ausnahmsweise ohne pubertäres Gekreische auskommt und hirnlose Kommentare durch hirnvolle Musik ersetzt. Ob es das Wort „hirnvoll“ gibt, ist eine andere Frage, die wir Ihnen nicht beantworten können.

Pranke live 2018
15.08. Berlin – Pop-Kultur
06.12. Berlin – Urban Spree (Release-Show)
Tourdaten mit Za! für den Winter folgen!

Das Album „Monkey Business“ von Pranke erscheint am 23.11. bei Staatsakt. SPEX verlost 1×2 Tickets für die Release-Show am 06.12. in der Urban Spree. Um teilzunehmen, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen und dem Betreff „Pranke Release“ an gewinnen@spex.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.