Guero – Deluxe

its Details zum Album gemeldet wurden, das Video zur Single E-Pro steht und die ersten Vorab-Versionen schon ins Internet gesickert sind, kommt es nun so richtig dicke: Das Tracklisting steht, der US-Release-Termin ist definitiv auf den 29. März gelegt (via Interscope/Geffen) und die Käufer dürfen sich auf ein wirklich anständiges "Produkt" freuen: Hier schon am 21. März, dann erscheint die Platte über Universal in Deutschland.

"Guero" wird als Standard-CD ebenso wie als Deluxe-Paket erscheinen, auf beiden Varianten findet sich auch der Bonus-Song "Dance". Auf der Deluxe-Variante finden sich auf zwei CDs verteilt neben den regulären Songs sowohl die beiden Videos "E-Pro" und "Black Tambourine", dazu gibt es noch einen 5.1 Audio-Mix mit allerlei Beck-Klassikern. Außerdem wird die Bonus-Version Remixe von Boards Of Canada, Octet, Dizzee Rascal und Royksopp enthalten.
Neben Mr. Hansen himself und den Dust Brothers produzierte auch wieder Tony Hoffer mit Album. Daneben finden sich dann auch so illustre Namen wie Jack White, R.E.M.-Schlagzeuger Joey Waronker, Money Mark sowie King Gizmo und EZ Mike. Alle weiteren Infos zur Platte findet Ihr hier.

Seit dem 01. Februar steht die "Hell Yes"-EP im Apple-iTunes-Store, die zusätzlich zum Titeltrack mit einem Remix ausgestattet ist. Daneben enthält die EP einen "Que‘ Onda Guero"-Remix von 8-Bit, sowie "E-Pro" und "Girl", die von Paza durch die Audiobearbeitung gejagt wurden. Das ebenfalls bei iTunes erhältliche Video zu "Hell Yes", produziert von Mumbleboy, hatten wir auch vor kurzem erwähnt.

Das Tracklisting zum Album findet Ihr hier, das Cover ist das da oben. Bis März warten wir auch ungeduldig…

01. E-Pro
02. Que‘ Onda Guero
03. Girl
04. Missing
05. Black Tambourine
06. Earthquake Weather
07. Hell Yes
08. Broken Drum
09. Scarecrow
10. Go It Alone
11. Farewell Ride
12. Rental Car
13. Emergency Exit

Bitte sagt uns Bescheid, wenn die Meldung zum kommenden "Sea Change" möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten.nnNachdem an dieser Stelle vor etwa einer Woche bereits Details zum Album gemeldet wurden, das Video zur Single E-Pro steht und die ersten Vorab-Versionen schon ins Internet gesickert sind, kommt es nun so richtig dicke: Das Tracklisting steht, der US-Release-Termin ist definitiv auf den 29. März gelegt (via Interscope/Geffen) und die Käufer dürfen sich auf ein wirklich anständiges "Produkt" freuen: Hier schon am 21. März, dann erscheint die Platte über Universal in Deutschland.nn"Guero" wird als Standard-CD ebenso wie als Deluxe-Paket erscheinen, auf beiden Varianten findet sich auch der Bonus-Song "Dance". Auf der Deluxe-Variante finden sich auf zwei CDs verteilt neben den regulären Songs sowohl die beiden Videos "E-Pro" und "Black Tambourine", dazu gibt es noch einen 5.1 Audio-Mix mit allerlei Beck-Klassikern. Außerdem wird die Bonus-Version Remixe von Boards Of Canada, Octet, Dizzee Rascal und Royksopp enthalten.nNeben Mr. Hansen himself und den Dust Brothers produzierte auch wieder Tony Hoffer mit Album. Daneben finden sich dann auch so illustre Namen wie Jack White, R.E.M.-Schlagzeuger Joey Waronker, Money Mark sowie King Gizmo und EZ Mike. Alle weiteren Infos zur Platte findet Ihr hier.nnSeit dem 01. Februar steht die "Hell Yes"-EP im Apple-iTunes-Store, die zusätzlich zum Titeltrack mit einem Remix ausgestattet ist. Daneben enthält die EP einen "Que‘ Onda Guero"-Remix von 8-Bit, sowie "E-Pro" und "Girl", die von Paza durch die Audiobearbeitung gejagt wurden. Das ebenfalls bei iTunes erhältliche Video zu "Hell Yes", produziert von Mumbleboy, hatten wir auch vor kurzem erwähnt.nnDas Tracklisting zum Album findet Ihr hier, das Cover ist das da oben. Bis März warten wir auch ungeduldig…nn01. E-Pron02. Que‘ Onda Gueron03. Girln04. Missingn05. Black Tambourinen06. Earthquake Weathern07. Hell Yesn08. Broken Drumn09. Scarecrown10. Go It Alonen11. Farewell Riden12. Rental Carn13. Emergency Exit

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.