Grauer Dienstag

DJ Danger Mouse hat aus Schwarz (Jay-Zs "Black Album") und Weiß (das "White Album" der Beatles) Grau ("Grey Album") gemischt. Den Freunden von der EMI hat das überhaupt nicht gefallen und sie haben dazu aufgefordert, das Album unverzüglich vom Markt zu entfernen. Nun ha …
DJ Danger Mouse hat aus Schwarz (Jay-Zs "Black Album") und Weiß (das "White Album" der Beatles) Grau ("Grey Album") gemischt. Den Freunden von der EMI hat das überhaupt nicht gefallen und sie haben dazu aufgefordert, das Album unverzüglich vom Markt zu entfernen. Nun hat das "music activism project" Downhill Battle eine Website zum Thema gelauncht und ruft auf dieser den "Grey Tuesday" auf. Am 24. Februar soll das Album auf soviel als möglich Websites zum kostenlosen Download angeboten werden. Downhill Battle geht es allerdings nicht ausschließlich um die Verbreitung des Danger Mouse-Bastards, sondern darum, den corporate fucks der Musikindustrie zu zeigen, wo der Hammer hängen könnte. War HipHop in den 80ern noch eine hauptsächlich auf Samples basierte Musik, hat sich dies durch zahlreiche Prozesse und die aufwendigen und teuren sample clearances deutlich verändert, es werden kaum noch eindeutige Originalsamples verwendet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.