Bei genauerer Überlegung fällt auf, dass sich die zweite Gossip-Single »Love Long Distance« bestens zur High Time in der Roller-Disco eignet. Dort spielt das neue Musikvideo zum Song, in hautenge Jumpsuits bzw. Bodys verpackt sieht man Ditto und Band über das von der Disco-Kugel illuminierte Rollfeld kreisen, die Köpfe wurden jeweils durch überdimensionierte und mit Character-Animationen verzierte Luftballons ersetzt.

    Die neue Arbeit von Partizan-Regisseur Joel Trussell, der vor einigen Jahren mit Jason Forrests »War Photographer« sowie weiteren Animations-Clips für u.a. Jakob Dylan, M. Ward, Morcheeba und Coldcut brillierte, wirkt allerdings etwas zwiespältig: Waren seine bisherigen Clips nahezu durchgehend animierte Illustrationen, wurde nun eine Kombination von Animationen und ›echten‹ Kameraeinstellungen gewählt. Ein schlechter Griff, denn den diesmal nicht gerade überragenden zeichnerischen Arbeiten Trussels werden nun mittelmäßige Choreografien und eine nichtssagende Geschichte gegenübergestellt. Trussells charakteristischer Humor bleibt bei »Long Love Distance« jedenfalls auf der Strecke.


VIDEO: Gossip – Love Long Distance
via Aufgemischt!