»Do Ya Thing«

converse-gorillaz

*

Was macht man mit der eigenen eierlegenden Wollmilchsau, wenn bereits das erste Best-of, pardon, die erste Singles-Compilation veröffentlicht worden ist? Damon Albarn dachte sich anscheinend klar: »Weiter so!«, und schon veröffentlichen Gorillaz das neue Stück Do Ya Thing gratis als Download. Da kann man im Rahmen von Converse' Three Artists. One Song. gleich jemandem unter die Arme helfen, dürfte sich James Murphy nachdem Ende von LCD Soundsystem doch wahlweise einsam oder befreit fühlen. Der dritte Kollaborateur ist Outkasts André 3000, von Thomas Meinecke über den Weg des Dandyisme in Hipster. Eine transatlantische Diskussion. eingebunden, und im letzten Jahr u.a. Feature-Gast bei Beyonce und Lil Wayne. Sowohl ein Soloalbum als auch ein neues Outkast-Werk sind derzeit bei dem Exzentriker in Arbeit. Für Do Ya Thing nimmt er sich nun aber die Zeit, sich auf die Therapeutencouch rappend, das Scheinwerferlicht zu stehlen. Eine leichte Blubber-Synthieorgel-Hook besorgt dazu den Kitt für eine solide Popnummer, die Gorillaz lächeln verschmitzt im Hintergrund.

   Auf www.converse.de kann der Song ab sofort heruntergeladen werden. Nächste Woche Mittwoch wird es zudem ein Video zu Do Ya Thing geben – im Gorillaz-typischen Animationsstil versteht sich. Selbiger spiegelt sich auch in der neuen Converse-Kollektion wieder, die vier von Gorillaz Co-Schöpfer Jamie Hewlett entworfene Chucks umfasst. 

*

gorillaz-converse

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.