Girl Monster / Chicks On Speed

Lady Bitch Ray / Girl Monster»Es geht dabei natürlich auch um Provokation, vor allem aber geht es um Freiheit«, schrieb die Bremer Rapperin und Lady Bitch Ray in Spex #315 anlässlich Madonnas fünfzigstem Geburtstag. Und weiter: »Die Freiheit, eine Rolle, die negativ konnotiert ist, positiv zu besetzen und deren Verkörperung überdies noch in ihrer alten Bedeutung zu genießen. Die Riot-Grrrl-Bewegung hat das mit ihrer selbstbewussten Adaption der Bitch ja auch gemacht.«

    Heute abend wird Lady Bitch Ray auf Einladung der Gruppe Chicks On Speed im Rahmen der Reihe »Girl Monster« im Hamburger Kampnagel auftreten, neben ihr werden auch die New Yorker Video-Künstlerin K8 Hardy sowie die Live-Performerin A.L. Steiner unter dem Claim »Fanatically Feminist« spielen.

    Die Spex-Redaktion möchte allen Bewohnern Hamburgs den Besuch der Veranstaltung – auch kurzfristig – ausdrücklich empfehlen. In diesem Zusammenhang: Melissa Logan schreibt in der Hamburger MoPo über »ihr Hamburg«.

Girl Monster – Fanatically Feminist:
13.11. Hamburg – Kampnagel, ab 21 Uhr
mit K8 Hardy, A.L. Steiner & Lady Bitch Ray

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.