y Imperator P.Diddy vermochte sich bei der Award- Feier des „Council of Fashion Designers of America“ ausgerechnet gegen zwei der langlebigsten und nachhaltig stilsichersten Designer- Ralph Lauren und Michael Kors- durchzusetzen. Diddy war auch in den letzten vier Jahren bereits nominiert und konnte nun endlich in der Kategorie "Top Menswear Designer Of The Year" punkten. Erstaunlich aber wahr: Dem Mann, der zuletzt auf dem New York Marathon durch einen gründlich danebengegangenen Iro-Verschnitt dumm aufgefallen ist, kann man zumindest das Händchen für eine Auswahl von Top-Designern nicht absprechen.

Während weder die Modeunternehmungen eines Eminem noch die eines 50 Cent sonderlich von Erfolg gezeichnet sind, räumt ein anderer ab und zwar im ganz großen Stil: Kein anderer als Bad Boy Imperator P.Diddy vermochte sich bei der Award- Feier des „Council of Fashion Designers of America“ ausgerechnet gegen zwei der langlebigsten und nachhaltig stilsichersten Designer- Ralph Lauren und Michael Kors- durchzusetzen. Diddy war auch in den letzten vier Jahren bereits nominiert und konnte nun endlich in der Kategorie "Top Menswear Designer Of The Year" punkten. Erstaunlich aber wahr: Dem Mann, der zuletzt auf dem New York Marathon durch einen gründlich danebengegangenen Iro-Verschnitt dumm aufgefallen ist, kann man zumindest das Händchen für eine Auswahl von Top-Designern nicht absprechen.