Gehen sie ins Gefängnis …

anische Martin Semmelrogge – wurde, kaum das er den Knast verlassen hatte, wo er eine mehrwöchige Haftstrafe aufgrund eines Verstoßes gegen die Bewährungsauflagen von einer früheren Verurteilung wegen Trunkenheit am Steuer verbüßte, erneut verhaftet. Noch im Gerichtssaal wurden dem Sänger die Handschellen angelegt. Begründung: er hat seiner Ex-Freundin mit der er zwei 12 und 14 Jahre alte Kinder hat, seit Mai 2003 keinen Unterhalt mehr gezahlt – sobald er die Schulden von rund 65.000 $ bezahlt, wird er allerdings auf freien Fuß gesetzt. Zumindest bis Mai dieses Jahres, denn dann steht ihm die nächste Verhandlung ins Haus: Whitney Houston hatte im vorigen Dezember die Polizei gerufen, und Brown beschuldigt sie geschlagen zu haben. Obwohl sie daraufhin im Krankenhaus behadendelt wurde will sie laut New York Daily News "ihrem Mann weiterhin zur Seite stehen".

… gehen sie direkt dorthin, gehen sie nicht über "Los". Klatsch und Tratsch mit spex.de: Bobby Brown – seines Zeichens Ehemann von Whitney Houston und so etwas wie der amerikanische Martin Semmelrogge – wurde, kaum das er den Knast verlassen hatte, wo er eine mehrwöchige Haftstrafe aufgrund eines Verstoßes gegen die Bewährungsauflagen von einer früheren Verurteilung wegen Trunkenheit am Steuer verbüßte, erneut verhaftet. Noch im Gerichtssaal wurden dem Sänger die Handschellen angelegt. Begründung: er hat seiner Ex-Freundin mit der er zwei 12 und 14 Jahre alte Kinder hat, seit Mai 2003 keinen Unterhalt mehr gezahlt – sobald er die Schulden von rund 65.000 $ bezahlt, wird er allerdings auf freien Fuß gesetzt. Zumindest bis Mai dieses Jahres, denn dann steht ihm die nächste Verhandlung ins Haus: Whitney Houston hatte im vorigen Dezember die Polizei gerufen, und Brown beschuldigt sie geschlagen zu haben. Obwohl sie daraufhin im Krankenhaus behadendelt wurde will sie laut New York Daily News "ihrem Mann weiterhin zur Seite stehen".

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.