Gefunden: Die totale Katastrophe

ctuary und SPEX gestartet hatte, wurde aufgerufen die ungeschickteste Serviererin zu nominieren. Analog zum Titel des letzten Albums von B&S natürlich ("Dear Catastrophe Waitress"). Deutschlands Katastrophen-Kellnerin heißt also Alexandra Klobouk (20) und kommt aus Berlin. Herzlichen Glückwunsch. Für alle anderen Städte gab Sanctuary Entwarnung: "in Hamburg, Köln und München werden Kneipengänger offenbar perfekt bedient. (…) Mit einem wackeligen Tablett fing die Bühnenshow von Alexandra an, dann wankten die Tassen und der Kaffee fand seinen Platz auf Stuarts Hose. Als dann noch eine Ladung Sahnetorte in seinem Gesicht landete war klar: Alexandra Klobouk ist die perfekte Katastrophen Kellnerin. Nach ihrem Auftritt während des Konzertes in der Berliner Columbiahalle am 22. März hatte sich Stuarts Gesicht schnell in eine weiße Landschaft verwandelt, den Song ‚Dear Catastrophe Waitress‘ konnte er nur noch näselnd zum Besten geben. Dabei wollte Alexandra ihm nur ein bisschen Kaffee und Kuchen auf die Bühne bringen…"

Edit, 30.03.2004: Nicht so schön ist der Hinweis eines Berliner Autoren, welcher bestätigen kann, das Alexandra mittlerweile ihre Job los: "Ihr Chef hat das so verstanden, dass sie die schlechteste Kellnerin deutschlands ist. Und er wollte diese nicht in seiner Bar haben… irgendwas falsch verstanden hat er da." Wenn du das hier liest, Alexandra, dann melde dich doch bitte mal bei uns.

Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern, wir haben sie gesucht, die schlechteste Kellnerin Deutschlands. Im Rahmen einer Aktion, die Belle & Sebastian zusammen mit ihrer Plattenfirma Sanctuary und SPEX gestartet hatte, wurde aufgerufen die ungeschickteste Serviererin zu nominieren. Analog zum Titel des letzten Albums von B&S natürlich ("Dear Catastrophe Waitress"). Deutschlands Katastrophen-Kellnerin heißt also Alexandra Klobouk (20) und kommt aus Berlin. Herzlichen Glückwunsch. Für alle anderen Städte gab Sanctuary Entwarnung: "in Hamburg, Köln und München werden Kneipengänger offenbar perfekt bedient. (…) Mit einem wackeligen Tablett fing die Bühnenshow von Alexandra an, dann wankten die Tassen und der Kaffee fand seinen Platz auf Stuarts Hose. Als dann noch eine Ladung Sahnetorte in seinem Gesicht landete war klar: Alexandra Klobouk ist die perfekte Katastrophen Kellnerin. Nach ihrem Auftritt während des Konzertes in der Berliner Columbiahalle am 22. März hatte sich Stuarts Gesicht schnell in eine weiße Landschaft verwandelt, den Song ‚Dear Catastrophe Waitress‘ konnte er nur noch näselnd zum Besten geben. Dabei wollte Alexandra ihm nur ein bisschen Kaffee und Kuchen auf die Bühne bringen…"

Edit, 30.03.2004: Nicht so schön ist der Hinweis eines Berliner Autoren, welcher bestätigen kann, das Alexandra mittlerweile ihre Job los: "Ihr Chef hat das so verstanden, dass sie die schlechteste Kellnerin deutschlands ist. Und er wollte diese nicht in seiner Bar haben… irgendwas falsch verstanden hat er da." Wenn du das hier liest, Alexandra, dann melde dich doch bitte mal bei uns.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.