Für den Moment: Buch-Premiere Sibilla Calzolari Wait – Smoke – Sleep

Foto: Crocodiles von Sibilla Calzolari

Am Anfang war da Punk. Ein Moment, ein Konzert. Heute sind es reichlich 120 im Offset gedruckte Seiten – und einige bildstarke Momente, die seit 2003 zusammengekommen sind. Die Fotografin Sibilla Calzolari hat draufgehalten und Bands von MIT bis The Black Lips in den Augenblicken dazwischen abgelichtet. Heute erscheint ihr erster Backstage-Bildband Wait – Smoke – Sleep.

Einen Verlag gibt es nicht. Aber viele Freunde, die halfen – so den Gestalter Edi Winarni, der für die Umsetzung des Buches, das in einer limitierten Auflage von 500 Stück erscheint, verantwortlich zeichnet. Das erste Foto entstand vor zwölf Jahren auf einem Punkkonzert. Wenngleich das in Wait – Smoke – Sleep im Schwarz-Weiß-Bild gespiegelte musikalische Spektrum heute weit über jaulende Gitarren und scheppernde Bassdrums hinaus reicht, das Gefühl ist dasselbe: intensiv.

retox_sibilla calzolari
Foto: Retox von Sibilla Calzolari

»Es fing mit Punkbands an, weil mich der Style interssierte«, so Calzolari, die als Fotografin für diverse Magazine, so auch SPEX gearbeitet hat, »ich dachte, die Musik kann man auf den Bildern ja nicht hören oder vielleicht doch?« Keine Frage, eine Tatsache. Die gebürtige Italienerin, die zunächst Kunstgeschichte in Berlin studierte, während der Recherchen für ihre Abschlussarbeit erst mit Ende zwanzig den Auslöser für sich entdeckte, und daraufhin für ein Fotojournalismus-Studium nach London ging, fängt auf den flüchtig-zeitgeistigen Bilddokumenten ein, wofür Bands wie Unknown Mortal Orchestra, Au Revoir Simone, Health, These New Puritans oder Crocodiles stehen: Sein im Moment.

aurevoirsimone_sibilla calzolari
Foto: Au Revoir Simone von Sibilla Calzolari

Die Bilder, teils doppelseitig gedruckt, im Kleinformat jedoch nicht weniger ausdrucksstark, sind nicht nur Abbild irgendwelcher Abende mit irgendwelchen Bands. Sie sind lebendig gewordene Gedankenskizzen einer Frau, die solange im Konzertgraben herumhirschen wird, bis sie »aus Altersgründen aus den Backstage-Bereichen entfernt wird.« Ab heute gibt es auch für diesen Fall etwas, das bleibt.

mit_sibilla calzolari
Foto: MIT von Sibilla Calzolari

Sibilla Calzolari
Wait – Smoke – Sleep

Book Launch Party
Echo Bücher – Berlin
16. April, 19 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.