Frühbucherrabatte

Angesichts der momentanen Temperaturlage mag man vielleicht nicht unbedingt mit seinen Gedanken bei den Festivals für das nächste Jahr hängen. Oder gerade doch? Wie auch immer, einen Grund, schon jetzt seine Wochenendplanung für nächstes Jahr festzumachen gibt es schon. Um genau zu sein: Geld.
Sowoh …
Angesichts der momentanen Temperaturlage mag man vielleicht nicht unbedingt mit seinen Gedanken bei den Festivals für das nächste Jahr hängen. Oder gerade doch? Wie auch immer, einen Grund, schon jetzt seine Wochenendplanung für nächstes Jahr festzumachen gibt es schon. Um genau zu sein: Geld.
Sowohl das Berlinova (10. – 12.06.), als auch das Melt!-Festival (15. – 17.07.) bieten Frühbucherrabatte an. Dabei gilt beim Melt! ein um 10 Euro günstigerer Preis von 32 Euro bis zum 1. Januar. Danach also hier 42 Euro. Beim Berlinova-Vorverkauf kostet das Ticket bis zum 30.11. 35 Euro, danach bis zum 31.12. 39 Euro, ehe es danach für den regulären Preis von 45 Euro verkauft wird.
Festivaltickets als Weihnachtsgeschenk? Bei den jeweils Verantwortlichen hat dieser Gedanke sicher eine Rolle gespielt. Bestätigte Bands gibt es übrigens noch nicht zu vermelden. Sollte die Musikauswahl doch nicht zusagen, hilft das Auktionshaus des Vertrauens sicherlich bei der Entsorgung der Tickets.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.