Frog Eyes – Neues altes Album, Tour, MP3

FrogEyesCarey Mercer ist einer jener vielbeschäftigten Kanadier, kein Netzwerker, mehr Kumpel und Sympath, musikalisch talentiert und genial gleichermaßen, weswegen man als Musiker gut daran tut, zusammen mit ihm in einer Band zu spielen. Neben seiner Band Frog Eyes, um die es sich hier größtenteils drehen soll, spielt er auch bei Blackout Beach und den wiederum deutlich bekannteren Swan Lake, über die sich wiederum das Referenzuniversum Richtung Destroyer, The New Pornographers, Wolf Parade und Sunset Rubdown öffnet. Man könnte ewig so weitermachen und käme irgendwann bei epischen Namen wie Godspeed You! Black Emperor oder Broken Social Scene an, aber das hat unser Autor Benedikt Köhler schon wesentlich besser nachgezeichnet. Deshalb, zurück zu den Frog Eyes: Die machen ein älteres Album hierzulande zugänglich und kommen obendrauf auf Tour.
»The Folded Palm«, ihr vor drei Jahren auf Absolutely Kosher Records veröffentlichtes drittes Album ist ab sofort auch in Deutschland via BB*Island / Cargo Records überall erhältlich, und würden dann auch das 2004 ebenfalls erschienene »Ego Scriptor« und »The Future Is Inter-Disciplinary or Not at All« (2006) auch hierzulande herausgegeben, die Entwicklung des musikalisch vielschichtigen Quartetts zu dem im Juni erschienenen »Tears of the Valedictorian« wäre noch besser nachvollziehbar. Von Mitte Oktober bis Ende November werden Frog Eyes Shows in Europa spielen. Fraglich nur, ob dabei die rund siebzig Songs gespielt werden, die sich in den letzten fünf Jahren so angesammelt haben.


MP3
: Frog Eyes – Bushels

Frog Eyes Live:
17.10. Köln – Tsunami Club
18.10. München – Feierwerk
19.10. Leipzig – UT Connewitz
26.10. CH-Fribourg – Le Transformateur
27.10. CH-St. Gallen – Palace "
28.10. CH-Basel – Kaserne Basel "
29.10. Darmstadt – 603 qm
13.11. Berlin – Bang Bang Club
14.11. Osnabrück – Kleine Freiheit
15.11. Dresden – Scheune
" mit Deerhunter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here