Frank Spilker Gruppe – Album, Tour

FrankSpilkerSo wie vor vielen Jahren die These aufgestellt wurde, dass sobald etwas mit der Suchmaschine Google zu finden sei, es auch existiere bzw. umgekehrt, dass es nicht existiere, könne man es nicht mittels Google finden, so könnte man die These heutzutage umformulieren und sagen, dass eine Person oder Gruppe nur dann existiere, wenn sie im sozialen Netz, sagen wir MySpace stattfinde. Ist natürlich Blödsinn, was aber nichts daran ändert, dass die MySpace-Seite der Frank Spilker Gruppe die Existenz des Die Sterne-Soloprojektes so schön bestätigt. Neu ist diese Meldung nicht. Aber: die des ersten Albums ist neu.
Gemeinsam mit Mathias Strzoda und Max Knoth arbeitet Spilker noch an den letzten Aufnahmen des Anfang 2008 auf V2 Records erscheinenden und noch unbetitelten Solo-Albums. Weitere Details bleiben weiterhin unbekannt; die Live-Termine wurden lediglich um einen Termin in Würzburg erweitert, neuere Stücke als die wenigen qualitativ minderwertigen Live-Mitschnite und den Song »Der Mond und ich« gibt es noch nicht zu hören. Spilker selbst beschrieb den Song als alte Sache, es sei ein »Song der so um das Jahr 1987 (!) herum entstanden ist und in der allerersten Sterne-Besetzung schon mal live gespielt aber noch nie aufgenommen worden ist. Er ist jetzt hier gelandet weil er möglicherweise auf dem Album der Frank Spilker Gruppe auch sein wird.«

STREAM: Frank Spilker Gruppe – Der Mond und ich

Frank Spilker Gruppe Live:
12.11. Frankfurt – Mousonturm / Studio
13.11. München – Atomic Café
14.11. Würzburg – AKW
15.11. Köln – Gebäude 9 (Intro Intim)
16.11. Berlin – Magnet (Intro Intim)
17.11. Leipzig – Ilses Erika

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here