Frances The Mute in 5 Passagen

Ein ganz gewöhnliches Werk wird es nicht werden. Der Nachfolger zu "De-Loused in the Comatorium" will die gewöhnlichen Album-Strukturen nochmals aufbrechen, so hat es zumindest den Anschein, wenn man sich die Trackliste aufmerksam durchliest. 5 Songs bzw. Passagen – denn diese sind teilwei …
Ein ganz gewöhnliches Werk wird es nicht werden. Der Nachfolger zu "De-Loused in the Comatorium" will die gewöhnlichen Album-Strukturen nochmals aufbrechen, so hat es zumindest den Anschein, wenn man sich die Trackliste aufmerksam durchliest. 5 Songs bzw. Passagen – denn diese sind teilweise in sich noch einmal in einzelne Stücke strukturiert – bilden das Gesamtwerk, ausgedehnt auf rund 77 Minuten.

Als erste Single wurde "The Widow" ausgewählt, das mit knapp 6 Minuten kürzeste Stück des Albums. Alle anderen Titel bewegen sich innerhalb der 12-13-Minuten-Grenze, das finale Stück "Cassandra Gemini" schlägt gleich mit 31 Minuten zu Buche. Produziert wurde das neue Album wieder von Omar Rodriguez, das Mixing übernahm auch dieses mal Rich Costey, der sonst auch mit Jimmy Eat World, The (International) Noise Conspiracy, Ash und The Polyphonic Spree gearbeitet hat.

"Frances The Mute" erscheint in Deutschland am 21.02.2005 auf Universal, das Tracklisting liest sich bisher wie folgt:

01. "Cygnus…Vismund Cygnus"
A. "Sarcophagi"
B. "Umbilical Syllables"
C. "Facilis Descenus Averni"
D. "Con Safo"

02. "The Widow"

03. "L’ Via L’ Viaquez"

04. "Miranda That Ghost Just Isn’t Holy Anymore"
A. "Vade Mecum"
B. "Pour Another Icepick"
C. "Pisacis (Phra-Men-Ma)"
D. "Con Safo"

05. "Cassandra Gemini"
A. "Tarantism"
B. "Plant a Nail in the Navel Stream"
C. "Faminepulse"
D. "Multiple Spouse Wounds"
E. "Sarcophagi"

Die Mars Volta E-Card zu "The Widow" könnt ihr hier ansehen.

The Mars Volta auf Tour:

24.02. Hamburg – Docks
01.03. Berlin – Huxleys
03.03. Köln – Live Music Hall
04.03. München – Muffathalle
07.03. CH-Zürich – Rohstofflager

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.