So alleine ist auch blöd: Fraktus veröffentlichen Video zu »Freunde sind Friends«

Überraschend Weiches von den Härtesten: Seit ihrem Comeback 2012 gelten Fraktus als unbiegsames Techno-Eisen. Doch auch die ledernste Haut will mal gestreichelt werden: Die Single »Freunde sind Friends« ist ein Schmuselied. Denn selbst, wer die Techno-Revolution im Alleingang klar macht, braucht Beziehungen.

Kinder, wie die Zeit vergeht: Zwei lange Jahre ist es her, dass Bernd Wand, Dickie Schubert und Thorsten Bage ihr Comeback in Spielfilmlänge auf die Kinoleinwände der Nation brachten, nun erscheint mit »Freunde sind Friends« das erste neue Stück Musikgeschichte der Brunsbütteler Technolegende seit 1983.

Gestern noch im Öffentlich-Rechtlichen, heute im ganzen Universum. Nach ihrem Gastaufritt in der Mord mit Aussicht-Folge »Tod eines Roadies« veröffentlichen Fraktus das opulent produzierte Video zur Ode an die Freundschaft. Thorsten Bage dazu: »Freunde sind das Seil, das reißt, wenn man sich aufhängen will. «Deswegen hat die selbsternannte Speerspitze der elektronischen Musik weder Kosten noch Mühen gescheut, arbeitet mit aufwendigen Rückprojektionen, spacigem Stern-Regen, ultraverrückten Smiley-Illustrationen, Über-, Ein- und Ausblendungen. Krass!

Noch krasser: Wie Fraktus‘ Label Staatsakt bestätigte, ist ein neues Album bereits in Arbeit und soll im Herbst 2015 veröffentlichungsreif sein.

fraktus1 fraktus2 fraktus4

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.