Format: Denken – „Krawalle und Liebe“ mit Josefine Rieks, Drangsal & Egotronic im Brecht-Haus

Foto: Tim Bruening

Es gibt so Tage, da braucht man Anstöße, um das Hirn anzuschmeißen. Da braucht man Ideen von Leuten, die einem seine eigenen Ideen noch einmal vor’s innere Auge zerren. Der Salon Krawalle und Liebe bringt Leute mit Ideen mit und setzt sie auf eine Bühne. Für musikalische Begleitung ist auch gesorgt. Einen dieser Tage können Sie ab dem 6. September immer am ersten Donnerstag im Monat haben. Sagten wir können? Vielleicht meinten wir: sollten.

Ideen sind wie Menschen. Wenn sie sich in homogenem Terrain bewegen, es wenig Reibung und wenig Unterschiedliches gibt, was zum Denken anregt, verflachen sie und lösen sich auf. Na gut, mit Menschen geht das nicht ganz so schnell, aber Sie verstehen, worauf wir hinaus wollen. Oder?

Im Brecht-Haus wird ab dem ersten Donnerstag im September monatlich genau das verhindert. Schluss mit der sinnlosen Verdampfung sinnvoller Ideen. Mit Luise Meyer, Josefine Rieks und Torsun Burkhardt ist die erste Ausgabe mit Künstler_innen bestückt, die schon in ihrem Schaffen polarisierende Thesen mit Diskussionsbedarf aufstellen. Die sklavische Ergebenheit einer jeden Person, wenn es darum geht, Herzen unter Urlaubsfotos zu bekommen („Fuck UP + Solidarität = Revolution“), der Kampf gegen Rechts in der Musik (Egotronic) oder eine Zukunft ohne Netz (Serverland) könnten dann Thema sein, wenn die drei auf einer Bühne sitzen und reden – oder eben noch mehr.

Während Kerstin und Sandra Grether durch den Abend führen, sorgen Drangsal und Die Supererbin für die musikalische Untermalung. Untermalen oder drüber kritzeln, ist doch auch egal. Hauptsache, es führt wohin und weiter!

Salon Krawalle und Liebe
06.09. Berlin – Brecht-Haus (mit Luise Meyer, Josefine Rieks, Torsun Burkhardt, Drangsal, Die Supererbin)
Und ab dann jeden ersten Donnerstag im Monat mit wechselnder Besetzung.

Für weitere Information zu zukünftigen Veranstaltungen besuchen Sie bitte die Webseite des Brecht-Hauses.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.