Filmfestival

zember werden in der niedersächsischen Landeshauptstadt knapp 200 Beiträge junger Filmemacher aus 32 Ländern zu sehen sein, die sich, so die Festivalphilosophie, abseits ausgetretener Genrekonventionen und glattem Kinomainstream bewegen.
Im Rahmen der Veranstaltung wird dieses Jahr erstmalig der Deutsche Nachwuchsfilmpreis sowie der International Young Film Makers Award vergeben. In der Jury sitzen u.a. Dokumentarfilmer Ali Samadi Ahadi („Lost Children“), Produzent und Journalist Georg Steinert (arte) sowie Autor und Kritiker Joachim Lottmann („Die Jugend von heute“).
Zu den ehemaligen Teilnehmern des Festivals gehören u.a. die Regisseure Fatih Akin („Gegen die Wand“), Hans Weingartner („Das weiße Rauschen“) sowie die OSCAR-Gewinner Florian Gallenberger („Quiero Ser“) und Volker Engel (Special Effects „Independence Day“).
Informationen zum genauen Programmablauf, den einzelnen Filmterminen und dem ganzen Drumherum findet ihr auf der offiziellen Website von up-and-coming.

Foto: "Footballhead Invasion", Francis Théberge, Kanada 2005

up-and-coming, das Internationale Filmfestival Hannover, geht in die 8te Runde: Vom 1.-4. Dezember werden in der niedersächsischen Landeshauptstadt knapp 200 Beiträge junger Filmemacher aus 32 Ländern zu sehen sein, die sich, so die Festivalphilosophie, abseits ausgetretener Genrekonventionen und glattem Kinomainstream bewegen.nIm Rahmen der Veranstaltung wird dieses Jahr erstmalig der Deutsche Nachwuchsfilmpreis sowie der International Young Film Makers Award vergeben. In der Jury sitzen u.a. Dokumentarfilmer Ali Samadi Ahadi („Lost Children“), Produzent und Journalist Georg Steinert (arte) sowie Autor und Kritiker Joachim Lottmann („Die Jugend von heute“).nZu den ehemaligen Teilnehmern des Festivals gehören u.a. die Regisseure Fatih Akin („Gegen die Wand“), Hans Weingartner („Das weiße Rauschen“) sowie die OSCAR-Gewinner Florian Gallenberger („Quiero Ser“) und Volker Engel (Special Effects „Independence Day“).nInformationen zum genauen Programmablauf, den einzelnen Filmterminen und dem ganzen Drumherum findet ihr auf der offiziellen Website von up-and-coming. nnFoto: "Footballhead Invasion", Francis Théberge, Kanada 2005n

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.