Feinste Elektronika aus Skandinavien

An dieser Stelle möchten wir noch mal auf das reizvolle – u.a. von Spex präsentierte – NORDmusik Festival im 103 Club in Berlin aufmerksam machen. Nokia Nseries presents NORDmusik setzt den Schlusspunkt zum Berliner NORD Kulturforum, welches einmal mehr den Eindruck erwecken lässt, dass die Länder “ …
An dieser Stelle möchten wir noch mal auf das reizvolle – u.a. von Spex präsentierte – NORDmusik Festival im 103 Club in Berlin aufmerksam machen. Nokia Nseries presents NORDmusik setzt den Schlusspunkt zum Berliner NORD Kulturforum, welches einmal mehr den Eindruck erwecken lässt, dass die Länder “da oben“ uns „hier unten“, neben den Bereichen Gleichberechtigung, Sozialwesen und Bildungsystem, offensichtlich auch kulturell davonpreschen. Musikalisch soll am 05. und 06. Mai genau dieser Eindruck im 103 Club in Sachen Minimal, Elektronika und Discoclash unterstrichen werden. Neben alten Schweden der skandinavischen Clubszene werden auch „Newcomer“ wie die Bulgur Brothers (bestehend aus Andreas Tilliander, Johan Skugge und Mikael Stavöstrand) performen.

Und für alle die immer noch nicht überzeugt sind, hier das Line-Up:

05.05.
Who Made Who live (Gomma / DK)
Tomboy (Gomma / DK)
Kasper Björke (Fine, V2 Records / DK)
President Bongo (Gus Gus DJ, Pineapple Records / ISL)
Margeir aka Jack Schidt live (Pineapple Records / ISL)
Sasse aka Freestyleman live / "Made Within The Upper Stairs Of Heaven" Album Release (Mood Music / FIN)
Todd Terje (Bear Funk, GAMM / NOR)
Coolof (The Knife, Rabid Records / SWE)

06.05.
DJ Annie (679 Records, K7! / NOR)
Filur DJ Set feat. live vocals by Josephine Philip (V2 Records / DK)
Kiki (Bpitch Control / FIN)
Andreas Tilliander live (Mitek / SWE)
Bulgur Brothers live (Karat / Mineral / Mitek / Sunset Diskos / SWE)
Mikael Stavöstrand live (Mitek / SWE)
Johan Skugge (Mitek / SWE)
Ulf Eriksson (Kontra Musik / SWE)

Visual Art by JUTOJO

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .