Es ist ja schon etwas länger her, dass der geneigte Kinogänger etwas neues von Quentin Tarantino in den Lichtspielhäusern bewundern durfte. Doch in letzter Zeit gibt es immer mehr Meldungen, die hoffen lassen, dass die Dreharbeiten zu Tarantinos nächstem Projekt "Kill Bill" bald beginnen.
Uma Thurman, Warren Beatty und Darryl Hannah haben bereits als Darsteller zugesagt, als nächstes steht Lucy Liu auf Tarantinos Wunschliste. Uma Thurman spielt in "Kill Bill" eine Frau, die von ihrem Ehemann (Warren Beatty) angeschossen wurde, nach jahrelangem Koma erwacht und auf Rache sinnt. Dabei wird sie um die halbe Welt reisen, Tarantino will ab Juni in Kalifornien, China, Japan und Mexiko drehen. Aber um zu sehen, ob sich die Wartezeit seit "Jackie Brown" gelohnt hat, wird man sich sicherlich noch mindestens ein weiteres Jahr gedulden müssen.