Erstes Lied von neuem Omar Souleyman-Album zu hören

Omar Souleyman    FOTO: Hisham Bharoocha
Omar Souleyman kurz vorm Lunch in Brooklyn    FOTO: Hisham Bharoocha

Der syrische Musiker Omar Souleyman wird im Herbst sein erstes Studioalbum bei Ribbon Music bzw. Domino veröffentlichen. Aufgenommen wurde es zusammen mit Kieran Hebden alias Four Tet in New York – und zwar innerhalb von vier Stunden, die Hebden dann abmischte. Souleyman, der in Syrien mit seiner (gemeinsam mit dem Keyboarder Rizan Sa’id geschriebenen) Musik primär auf Hochzeiten auftrat und mit Kassettenaufnahmen dieser Auftritte zu einer festen Größe vor Ort wurde, erreicht seit der Veröffentlichung von I Remember Syria auf dem US-Label Sublime Frequencies 2004 auch ein immer größer werdendes Publikum und Medieninteresse. Eine Entwicklung, die vor zwei Jahren in einem Remix von Björks »Crystalline« gipfelte.
    In einem gemeinsamen B2B-Set mit Gilles Peterson hat Hebden nun ein bislang nicht namenloses Stück aus dem Album vorgestellt. Der Song ist ab 1:57:00 im nachfolgenden Mixstream zu hören.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .