Erik Truffaz – Zwei Daten Ende März

Eric Truffaz QuartettMoody. Und erst durch zufälliges Wiederhören im Sommer des vergangenen Jahres fiel mir auf, wie moody »Arkhangelsk« eigentlich ist. Das hat viel mit der Schreib- und Hörsituation ­ zuhause, alllein – zu tun, wo man immer wieder aufpassen muss, im Kopf bereits als vernachlässigenswert eingestuften Leuten dann doch noch mal eindringlich zu zu hören. Erik Truffaz war so ein Fall, seine Musik fand ich nie schlecht, immerhin aber… überwiegend fad. Angestrengt zeitgemäß.
   Mit »Arkhangelsk« ging es mir dann seit diesem einen Moment anders, ich konnte zuhören und fand einen Trompeter, der ziemlich viel rumprobiert an seinem Instrument. Besonders schön kommen diese Tonansätze, mit fast soviel Luft wie Ton. Alles andere drum herum dehnt diese Luftigkeit aus und schenkt ihr Ambience. Kann man ja mal versuchen, wie das live ist. Truffaz kommt mit dem nach ihm benannten Quartett nach Berlin und Essen, bevor er es im Mai mit einer ausgedehnten China-Tour versucht.

Erik Truffaz – Tourdaten
30.03. Berlin, Quasimodo
31.03. Essen, Grillo Theater

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.