Eric Wareheim/ Flying Lotus – Dancefloor Dale, Tourdaten

Dancefloor DaleEs ist bestimmt ganz nett, vorher zu sagen, dass dieses Video sehr flasht und zur Epilepsie neigende Menschen daher vorsichtig sein sollten. Was daran aber NSFW sein soll, Not Safe For Work – keine Ahnung. Jede explizite Stelle ist verwischt. Oder, und das gehört zu den Features, die Eric Wareheims Video zu Flying Lotus‚ »Parisian Goldfish« zum unterhaltsamsten Video des Jahres macht, der banale Anblick primärer Geschlechtsorgane wird hinaus gezögert, und zunächst wartet man dann auch, ob man nicht doch noch etwas sehen kann. Kann man nicht. Etwas viel schöneres dafür: die Verwandlung von Fleisch zum farbigen Blitz, von Flesh also zu Flash. Wenn gefickt wird, dann verschmelzen bunt leuchtende Farben. Und das sieht einfach besser aus.
Wareheim darf »Dancefloor Dale« auf Seiten wie MySpace und YouTube nicht zeigen, und deshalb hat Warp Records eine eigene Homepage eingerichtet, wo Einbettungscodes für externe Websites warten. Ob die Betitelung des Clips sich deshalb vom in futuristischer Eleganz schwelgenden Track des Flying Lotus unterscheidet, weil Warp gleich die Qualität des Clips erkannt hat, oder ob man Flying Lotus vor etwaigen juristischen Konsequenzen von vornhherein schützen möchte, sei einmal dahin gestellt. Sicher hat es in der guten Popmusik seit Add N To (X) keinen solch leichten Umgang mit Sex gegeben.

Eric Wareheim/ Flying Lotus – Dancefloor Dale

Flying Lotus – live
18.11. Berlin – Ostgut
19.11. München – Die Registratur
27.11. Düdingen – Bad Bonn
28.11. St. Gallen – Palace

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.