Elliott Smith, Tocotronic, Massive Attack, Kaiser Chiefs

Nachdem wir bereits kürzlich über ein anstehendes Tribute-Album zu Ehren von Elliott Smith berichteten, wurden nun 20 bislang unveröffentlichte Songs des vor zwei Jahren verstorbenen Künstlers im Internet gesichtet. Hierbei handelt es sich teilweise um Outtakes aus den Aufnahmen zu dem posthum veröf …
Nachdem wir bereits kürzlich über ein anstehendes Tribute-Album zu Ehren von Elliott Smith berichteten, wurden nun 20 bislang unveröffentlichte Songs des vor zwei Jahren verstorbenen Künstlers im Internet gesichtet. Hierbei handelt es sich teilweise um Outtakes aus den Aufnahmen zu dem posthum veröffentlichten Album „From a Basement on a Hill“, aber auch ältere Songs sollen ihren Weg in die Öffentlichkeit gefunden haben. Eine Liste mit den Titeln gibt es HIER. Möglicherweise führt eine genauere Lektüre der Seite zu den „neuen“ Stücken. Schaut mal nach.

Anlässlich der kurz bevorstehenden Veröffentlichung des ersten „Best of“-Albums von berichteten), wird unter diesem LINK ab dem 24. Oktober ein „Best of Tocotronic Podcast“ zu finden sein. Alle drei Tage wird dort eine neue Folge mit diversen O-Tönen von Band und Umfeld erscheinen. Und gerade letzteres gilt bekanntermaßen als äußerst gesprächige Person.

Robert „3-D“ Del Naja von Massive Attack kündigte für das kommende Jahr einen Nachfolger zum letzten Album „100th Window“ an. Gegenüber NME.com äußerte er sich zu der bisherigen Arbeit im Studio folgendermaßen:
“Lots of new recordings and talented people been in and out of our studio which has become home now. I have been trying out new and old techniques and have come up with a new gothic soul direction. We have recorded vocals on about 5 tracks and have vocals to put down on at least 15 before Xmas, which is drawing horrifically close.“
Wie nicht anders zu erwarten, wird Haus-und-Hof-Sänger Horace Andy auf der noch unbetitelten Platte zu hören sein. Zudem werden Liz Frazer, Beth Orton and Terry Callier einige Vocals beisteuern.

Und zum Schluss noch eine DVD-Ankündigung, die sich wohltuend von den üblichen Konzertmitschnitten und Videozusammenstellungen abhebt. Die Kaiser Chiefs werden Ende November einen Film auf DVD veröffentlichen. Die Handlung soll sich grob an der Bandgeschichte orientieren und wird sich von der Adoleszenz bis zum Vorruhestand der Band erstrecken. Auf der DVD werden neben dem mit „Njoyment“ betitelten Film natürlich auch die eingangs erwähnten Musikvideos und Live-Schnipsel enthalten sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.