Elevate – My Mind

The BugSo langsam kehrt Routine ein: Der Steirische Herbst ist gerade vorbei, Elevate fängt an. Am Mittwoch, den 5. November beginnt das »Festival für zeitgenössische Musik, Kunst und politischen Diskurs« in Graz. In den Höhlen des Schlossbergs und um den Hügel herum werden in Ausstellungen, Aktionen, Diskussionen, Partys und Konzerten politische mit künstlerischen Fragen verschnitten. Übergeordnetes Thema ist in diesem Jahr der Begriff der »Commons«. Aus der Ankündigung:
»Alles dreht sich um die gesellschaftlich heiß umkämpften ›Commons‹ (Gemeingüter): natürliche, kulturelle und soziale Ressourcen, die uns entweder seit jeher zur Verfügung stehen, oder die in kollektiven Prozessen entstanden sind. Kurz gesagt: die Grundlagen unseres Lebens.

Commons sind so wichtig für die Herstellung von Nahrungsmitteln wie für die Produktion von Medikamenten. Sie sind so wichtig für das Atmen wie für soziale Netze. Wir brauchen sie für den Austausch mit anderen, für die Produktion und Weitergabe von Wissen, Kunst und Kultur, für unsere Fortbewegung und als Quelle der Regeneration. Ohne intakte Gemeinressourcen gibt es keine lebensfähige Gesellschaft

So hält Percy Schmeiser, Farmer, Saatgutzüchter und Träger des Alternativen Nobelpreises 2007, die Eröffnungsrede. Creative Commons-Experten und -Expertinnen, Biobäuerinnen, Anti-Biopiraterie-Aktivistinnen reisen ebenso an wie der unvermeidliche DJ Spooky. Ebenso gut besetzt zeigt sich der Party-Part des Elevate ’08: Bereits am Eröffnungsabend spielen die Fuck Buttons neben Felix Kubin und Clara Moto, und das bei freiem Eintritt.

An weiteren Abenden reihen sich unter anderem The Bug (siehe Foto), Harmonic 313, Deadbeat, Pinch und Atom Tm auf. Im Kunst-Teil kündigen Monochrom das Projekt »Sculpture Mobs« an. »Commons Of The Mind« zur Einstimmung bietet die Festival-Website an – in Form einer kostenlosen Download-Compilation.

Elevate – Festival für zeitgenössische Musik, Kunst und politischen Diskurs
05. – 09.11. 2008
Graz, Österreich – Schlossberg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.