Ein fotografisches Sonderheft

Aufmerksame Online-Nutzer kennen die fotografischen, tagebuchartigen Jahresrückblicke von Claudia Rorarius bereits aus den letzten zwei Jahren auf spex.de. Zwischen eher intimen Momenten privater Erlebniswelten, der Dokumentation ganz alltäglicher Begebenheiten und schließlich Beobachtungen, die sic …
Aufmerksame Online-Nutzer kennen die fotografischen, tagebuchartigen Jahresrückblicke von Claudia Rorarius bereits aus den letzten zwei Jahren auf spex.de. Zwischen eher intimen Momenten privater Erlebniswelten, der Dokumentation ganz alltäglicher Begebenheiten und schließlich Beobachtungen, die sich permanent aus der eigenen Praxis und Passion entwickeln, sich durch Reisen und spezielle Projekte ergeben, entstanden so durch das Objektiv der Kamera subjektiv miteinander verbundene, kaleidoskopische Kalendereinträge, die sowohl ästhetisch als auch emotional zu bewegen wussten.
Nun hat Claudia Rorarius ihr Konzept nicht nur leicht verändert sondern überträgt das Ganze auch ins gedruckte Format.
Unterstützt wurde das Projekt übrigens von c/o pop, Music Export Cologne, Arctic Paper und der Firma Ableton.

Hier ist das kleine Heft für je 2,50 Euro + Versandkosten (1,80 Euro) zu bestellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.