drowned in CONFUSION

Formation, Pat Nature and Ron Albertson die Band verlassen haben, beseteht die Gruppe derzeit offiziell aus drei Personen, Aaron Hemphill, Angus Andrew und einem mysteriösen ‚Julian‘, die im Moment vor allem durch eines glänzen: Stillhalten. Ein komplettes Album als Nachfolger des unruhigen Debuts "They put us in a trench and stuck a monument on top" ist bereits aufgenommen, wartet jedoch in einem "Zeitfenster" von wahnsinnigen acht Monaten auf seinen Release – voraussichtlich im Frühjahr 2004. Vielleicht wird die Wartezeit von einer weiteren EP aufgelockert, one never knows. Der Titel des heiß erwarteten Zweitlings, "They Were Wrong So We Drowned", wird hoffentlich nicht am Ende Wirklichkeit.

Im Hause der Liars ist man sich offensichtlich über die mittelfristige Planung der Karriere nicht ganz einig.
Nachdem die Rhytmusgruppe der New Yorker Noiserock-Formation, Pat Nature and Ron Albertson die Band verlassen haben, beseteht die Gruppe derzeit offiziell aus drei Personen, Aaron Hemphill, Angus Andrew und einem mysteriösen ‚Julian‘, die im Moment vor allem durch eines glänzen: Stillhalten. Ein komplettes Album als Nachfolger des unruhigen Debuts "They put us in a trench and stuck a monument on top" ist bereits aufgenommen, wartet jedoch in einem "Zeitfenster" von wahnsinnigen acht Monaten auf seinen Release – voraussichtlich im Frühjahr 2004. Vielleicht wird die Wartezeit von einer weiteren EP aufgelockert, one never knows. Der Titel des heiß erwarteten Zweitlings, "They Were Wrong So We Drowned", wird hoffentlich nicht am Ende Wirklichkeit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .