Downloads für Studenten

it dieser Initiative will die Universität Studenten von illegalen zu legalen Musikdownloads bewegen.
Im Detail haben vorerst 18.000 Studierende folgende Möglichkeiten: Die Musikdateien werden als 96kBit/s kodierte, mit Digital Rights Managment geschützte WMA-Files per Streaming zur Verfügung gestellt. Sie können nicht gebrannt werden und lassen sich lediglich 30 Tage auf bis zu drei Windows-PCs abspielen. Bei bestehender Online-Verbindung werden die Abspiellizenzen automatisch aktualisiert. Für 99 Cent pro Datei lassen sich die Files brennen und auf weiteren Geräten abspielen. Die Universität plant, den Service bis Ende 2004 auf alle 83.000 Studenten auszudehnen.
Finanziert wird das sonst monatlich 9,95 Dollar kostende Abo aus den Gebühren, die die Studenten als Semesterbeitrag in Höhe von 160 Dollar für die Bereitstellung der IT-Infrastruktur zahlen müssen. Gegen diese Zwangsmitgliedschaft soll es bereits erste Proteste unter den Studenten gegeben haben.

Ab Anfang nächsten Jahres haben Studenten der Penn State University kostenlosen Zugang zum neuen Angebot von Napster.
Dies wurde gestern Abend bekannt gegeben. Mit dieser Initiative will die Universität Studenten von illegalen zu legalen Musikdownloads bewegen.nIm Detail haben vorerst 18.000 Studierende folgende Möglichkeiten: Die Musikdateien werden als 96kBit/s kodierte, mit Digital Rights Managment geschützte WMA-Files per Streaming zur Verfügung gestellt. Sie können nicht gebrannt werden und lassen sich lediglich 30 Tage auf bis zu drei Windows-PCs abspielen. Bei bestehender Online-Verbindung werden die Abspiellizenzen automatisch aktualisiert. Für 99 Cent pro Datei lassen sich die Files brennen und auf weiteren Geräten abspielen. Die Universität plant, den Service bis Ende 2004 auf alle 83.000 Studenten auszudehnen.nFinanziert wird das sonst monatlich 9,95 Dollar kostende Abo aus den Gebühren, die die Studenten als Semesterbeitrag in Höhe von 160 Dollar für die Bereitstellung der IT-Infrastruktur zahlen müssen. Gegen diese Zwangsmitgliedschaft soll es bereits erste Proteste unter den Studenten gegeben haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.