Donna Summer LiveDonna Summer, Jahrgang 1948, gilt seit ihrem internationalen Durchbruch im Jahre 1975 mit »Love to Love You Baby« als der Überstar im Disco-Kosmos. Und Disco ist ja längst wieder in eine greifbare Umlaufbahn gedriftet: Diese unglaublich gelenkige Stiltradition wusste zuletzt nicht nur zeitgenössischem Indierock eine frische Note zu geben – mit Disco wurde in den letzten Jahren ein regelrechtes Container-Genre geschaffen, das sich den unterschiedlichsten Musikstilen überstülpen lässt und so einen szenenübergreifenden Konsens generiert.

    Nun wird man aber im Falle Donna Summer nicht von Erneuerung sprechen. Vielmehr wird man, wenn am 30. Juli im Berliner Tempodrom der erste und einzige Deutschland-Auftritt von Donna Summer seit rund dreißig Jahren stattfindet, die Ursache des Revivals erleben dürfen: Disco-Sound, insbesondere von einer originären Erscheinung wie Donna Summer, ist zeitlos. Ein Konzert, das möglichst wenige Leute verpassen sollten, schließlich soll Summer im Rahmen ihres Electronic Beats Classics-Auftritts doch auch mit einem ganzen Streichorchester auftreten. Weshalb wir bis zum 28. Juli noch einige Tickets zur Verlosung anzubieten hätten.

Donna Summer Live at Electronic Beats Classics:
30.07. Berlin – Tempodrom (verlegt vom Admiralspalast)