Doctorella – Supergroup, neu: Grether, Grether, Friebe, Herrmann, Spechtl

DoctorellaOkay, ich hab‘ den Anfang vom Film verpasst. Denn Doctorella haben im Januar schon in Hamburg gespielt, im nach wie vor und immer wieder erwähnenswerten Fleet Street. Doch ich finde wenigstens noch einen, der mir erzählt, was in der Zwischenzeit passiert ist: Zwei neue Daten stehen schonmal an, sagt Kerstin  Grethers Homepage. Doctorella, das ist die neue Band. Sie arbeitet derzeit an einem Album. In ihr bündeln sich Jahrzehnte Pop-Histoire in Germany. Wie heißt es so schön informativ in der Presse-Info vom Berliner Veranstalter Am Start:
    »Sandra Grether (Gesang, Gitarre) löste Ende 2005 ihre skandalumwitterte Hamburger Girl-Rock-Band Parole Trixi überraschend auf – und arbeitete fortan mit ihrer Schwester, der Schriftstellerin und Sängerin Kerstin Grether (Gesang) und Jens Friebe (Bass), dem Wunderknaben des Songwriter-Pop, zusammen. Glücklich-abgründige Rocksongs mit Pop-Appeal wollte man gemeinsam erschaffen! Basierend auf den ausdrucksstarken und poetischen Songtexten der beiden Frontfrauen. Mit Herman Herrmann (Schlagzeug) und Andreas Spechtl (Gitarre) war Doctorella komplett. Hitverdächtige Claims wie ›Drogen und Psychologen: Ihr habt mich nur belogen‹ krönen ihre Songs, die zwischen Boheme-Ballade mit sanften Feedbackorgien und ruppig-prägnanter Rock-Hymne oszillieren – von Liebeslied bis Protestsong.«

Umso schöner ist es da, um die beiden jetzt anstehenden Konzerte zu wissen. Im Laufe des Februar spielen Doctorella in Offenbach und Berlin, wobei in der Hauptstadt noch Spechtls Wiener Band Ja, Panik.  Deren zweites Album erscheint im Frühjahr auf Zick Zack und soll »The Taste and The Money« heißen. Und im Juni steht ein weiterer Kerstin Grether Lese-Abend in Bonn an.

Kerstin Grether liest, Doctorella spielen

23.02. Offenbach – Hafen 2, Club Jubiläum
24.02. Berlin, Bang Bang Club (mit Ja, Panik)

Kerstin Grether liest
07.06. Bonn, Kult 41

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .