Der US-amerikanische Folk-Rocksänger Kurt Vile kündigt für Herbst ein neues Album unter dem Titel b’lieve i’m goin down an.

Für b’lieve I’am going down hat das The-War-On-Drugs-Gründungsmitglied unter anderem mit Warpaint-Drummer Stella Mozgawa und Rob Scnapf, der schon für Beck und Elliott Smith produzierte, zusammengearbeitet. Ein genaues Release-Datum für Viles sechstes Studioalbum steht jedoch noch aus.

Fest steht dagegen, wann und wo Vile im Rahmen seiner Welttour (die, nach der Neverending-Tour) zu sehen sein wird und dass ihn Waxahatchee bei seinen beiden Konzerten in Deutschland als Support begleitet. Zudem hat Vile einen Album-Teaser veröffentlicht – der bislang leider den US-Fans vorbehalten ist.

Kurt Vile live:
03.11. Hamburg – Uebel & Gefährlich
09.11. Berlin – Postbahnhof
10.11.  Köln – Gebäude 9

Ein ausführliches Feature zu Waxahatchee ist online sowie in der Printausgabe SPEX N° 360 erschienen, die versandkostenfrei im Online-Shop bestellt werden kann.