Die Verlängerung der Verlängerung: Kurt Vile kündigt neues Album und Deutschland-Termine an

Der US-amerikanische Folk-Rocksänger Kurt Vile kündigt für Herbst ein neues Album unter dem Titel b’lieve i’m goin down an.

Für b’lieve I’am going down hat das The-War-On-Drugs-Gründungsmitglied unter anderem mit Warpaint-Drummer Stella Mozgawa und Rob Scnapf, der schon für Beck und Elliott Smith produzierte, zusammengearbeitet. Ein genaues Release-Datum für Viles sechstes Studioalbum steht jedoch noch aus.

Fest steht dagegen, wann und wo Vile im Rahmen seiner Welttour (die, nach der Neverending-Tour) zu sehen sein wird und dass ihn Waxahatchee bei seinen beiden Konzerten in Deutschland als Support begleitet. Zudem hat Vile einen Album-Teaser veröffentlicht – der bislang leider den US-Fans vorbehalten ist.

Kurt Vile live:
03.11. Hamburg – Uebel & Gefährlich
09.11. Berlin – Postbahnhof
10.11.  Köln – Gebäude 9

Ein ausführliches Feature zu Waxahatchee ist online sowie in der Printausgabe SPEX N° 360 erschienen, die versandkostenfrei im Online-Shop bestellt werden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.